Senior Specialist Aufsichtsrechtliches Reporting (m/w/d) 

 

  • München
  • Data Management & Services
  • Permanent
  • Full-time

 

Your responsibilities


  • Zentrale Koordination und Steuerung des Reporting-Prozesses verbunden mit der Erstellung des Reporting-Kalenders, der Koordination der Zulieferungen, der Einholung der erforderlichen Freigaben des Fundmanagements sowie dem Upload der Berichte im Anlegerportal
  • Verantwortung für das Anlegerreporting, u. a. Finanzreporting, BVI Reporting, Immobilienportfolioreporting, Asset Allocation Tool und jährliche Fondsberichte
  • Definition einheitlicher Reporting-Standards zu allen Dienstleistern
  • Umsetzung neuer Reporting-Anforderungen in Abstimmung mit den internen Fachbereichen Client Relations & Capital Funding, Anleger- und Fondssupport sowie Fundmanagement und mit der externen Fondsbuchhaltung
  • Auswahl, Steuerung und Administration der externen Immobilien Bewerter als Key Account
  • Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Bewertung
  • Neukonzeption der bestehenden Prozesse zur Immobilienbewertung vor dem Hintergrund der Digitalisierung und Effizienzgewinnung
  • Sicherstellung einheitlicher und integrierter Prozessbeschreibungen sowie Richtlinien im Zuständigkeitsbereich

Your profile


  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Back Office, idealerweise in einer KVG oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Prüfung von KVGen/AIF's
  • Gute Kenntnisse in regulatorischen und weiteren fondsspezifischen Anforderungen, insbesondere KAGB, Derivateverordnung, ZAG, GWG und KAIT
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Souveräner Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Freude an der Projektarbeit, der Konzeption neuer Prozesse sowie der fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent sowie Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägt analytisches Denkvermögen sowie hohe Problemlösungskompetenz
  • Souveränes Auftreten, hohes Engagement sowie Belastbarkeit
  • Hohe Identifikation mit unseren Unternehmenswerten "offen", "solide" & "aktiv"